KREML-LIGHT TOUR

Der Moskauer Kreml ist der Amtssitz des Präsidenten der Russischen Föderation. Hier spielte sich die Geschichte Russlands seit 12. Jh. ab. Wir besichtigen die mittelalterlichen Kathedralen, ältesten Kirchen in Moskau, die Patriarchen-Gemächer, sehen den Großen Kreml-Palast, wo alle staatlichen Empfänge stattfinden, und gehen durch den Kreml-Garten mit Apfelbäumen und vielen Blumen (von Mai bis September) spazieren, sehen die Falken-Häuschen und die Hubschrauberlandeplätze.

Arbeitszeit des Museums
10:00 bis 17:00
vom 16. Mai bis 30. September von 9:30 bis 18:00

Ruhetag: Donnerstag

Kasse ist offen:
09:30 bis 16:30
vom 16. Mai bis 30. September von 9:00 bis 17:00

Ruhetag: Donnerstag

Wichtige Information: im Kreml dürfen nur akkreditierte Reiseleiter Führungen machen. Die Führungserlaubnis sowie Eintrittskarten sind im Voraus zu besorgen. Nachdem der Termin für den Kreml-Besuch vereinbart ist und die Eintrittskarten gebucht sind, ist der Termin nicht zu stornieren und nicht zu verändern.